FEUERWEHR HERFORD
RSS-Feed der Feuerwehr Herford im Presseportal der dpa
Home

Oetinghauser Weg wird baustellenbedingt zur Einbahnstraße

Herford, 23. April 2021. Für die Erneuerung der 10 KV-Stromleitung muss der Oetinghauser Weg  zwischen den Kreuzungen Hochstraße / Kiebitzstraße und „Im Babenbecker Feld“ ab Montag (26. April 2021) halbseitig gesperrt werden. Die Straße wird dafür als Einbahnstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts, zur Hochstraße und Kiebitzstraße, ausgewiesen. Stadtauswärts, in Richtung Herringhausen, wird eine Umleitung über die Kiebitzstraße, die Füllenbruchstraße und die Herringhauser Straße ausgeschildert.

Die Kabelverlegung im Auftrag von Westfalen Weser Netz wird in 3 Bauabschnitten durchgeführt, beginnend an der Kreuzung Hochstraße / Kiebitzstraße, stadtauswärts wandernd. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum Monatswechsel Mai / Juni 2021 dauern.

 

 

 

 

 

Straßensperrungen