FEUERWEHR HERFORD
RSS-Feed der Feuerwehr Herford im Presseportal der dpa
Home  >  Freiwillige Feuerwehr  >  Löschzug Herford-Mitte

Kiebitzstraße für 2 Monate wegen Kanalbauarbeiten gesperrt

Herford, 30. Juli 2021. Ab Montag (2.08.2021) wird die Kiebitzstraße zwischen dem Wellbrocker Weg und der Kreuzung Oetinghauser Weg voll gesperrt. Im Auftrag des städtischen Immobilien- und Abwasserbetriebs (IAB) werden dort der Entwässerungskanal und die Hausanschlüsse erneuert.

Die Verbindung zwischen der Füllenbruchstraße und der Engerstraße wird dadurch unterbrochen. Eine Umleitung wird ausgeschildert über die Füllenbruchstraße, die Umgehungsstraße B 61, die Bünder Straße und die Engerstraße, sowie in umgekehrter Richtung über die Engerstraße, die Diebrocker Straße, die Bünder Straße, Umgehungsstraße B 61 und die Füllenbruchstraße.

Die Gewerbebetriebe an der unteren Kiebitzstraße sowie das Springolino bleiben von der Füllenbruchstraße kommend erreichbar. Die Hochstraße kann weiterhin von der Engerstraße aus befahren werden.

Da wegen der Kanalbauarbeiten die Einmündung des Wellbrocker Wegs in die Kiebitzstraße halbseitig gesperrt werden muss, kann der Verkehr nur von der Kiebitzstraße in den Wellbrocker Weg einbiegen, nicht in der umgekehrten Richtung. Zur Füllenbruchstraße kann der Verkehr des Wellbrocker Wegs die parallel verlaufende Ackerstraße nutzen.

Die Kanalbauarbeiten werden voraussichtlich bis Anfang Oktober 2021 andauern.

Auch die Hochstraße wird ab dem 02.08.2021 zwischen Glinkamp und der Kreuzung Oetinghauser Weg abschnittsweise für ca. 3 Wochen halbseitig gesperrt. Dort lässt der IAB Kanalhausanschlüsse erneuern.

Seit letzter Woche ist bereits der Oetinghauser Weg für die Neuverlegung einer Wasserleitung im Auftrag der Stadtwerke auf einer Länge von ca. 150 m ab der Kreuzung mit Kiebitzstraße / Hochstraße halbseitig gesperrt und Einbahnstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts. Diese Sperrung wird voraussichtlich bis Mitte September andauern.

Nach Abschluss dieser Tiefbauarbeiten wird dann voraussichtlich in den Herbstferien die schadhafte Fahrbahndecke der Hochstraße erneuert, einschließlich der im Kreuzungsbereich Oetinghauser Weg.   

 

 

 

 

Straßensperrungen