FEUERWEHR HERFORD
RSS-Feed der Feuerwehr Herford im Presseportal der dpa
Home  >  Blasorchester

Barrierefreie Nutzung

Ohne Barrieren

Der barrierearme Zugang zu den Informationen und damit eine erhöhte Nutzerfreundlichkeit steht im Mittelpunkt des Internetangebotes der Hansestadt Herford. Die Zugänglichkeit für alle Nutzer wird laufend optimiert. Unser Ziel, das Web-Angebot weitgehend barrierefrei zu gestalten, ist oft schwierig zu erreichen. Dabei lässt sich leider nicht ausschließen, dass einige Nutzer immer noch Barrieren vorfinden.

Das Internetangebot ist darauf ausgerichtet, dass die Informationen für möglichst viele Menschen zugänglich sind.
So können beispielsweise alle Seiten und ihre Inhalte vergrößert und verkleinert werden und sind auf allen Endgeräten gleich gut zu lesen (Responsive Design). Dies kommt nicht nur Menschen mit Sehbehinderungen zugute, sondern allen, die ihre Augen beim Blick auf den Bildschirm entlasten möchten.

Als Behörde legen wir auf die Verständlichkeit unseres Informationsangebotes großen Wert. Dies gilt nicht nur für die Klarheit der Sprache, sondern auch für die verständliche und eindeutige Beschriftung der verschiedenen Inhalte.

Navigation und Gliederung

Die Themenbereiche der Startseite.Fährt man mit der Maus über das Bild, wird die gesamte Navigation die dahinter steckt, angezeigt. Sie kann von hier aus geöffnet werden.

Der Inhalt des Internetauftritts wird über 8 Themenbereiche auf der Startseite gegliedert.

  • Aktuell | Schnell gefunden
  • Meine Stadt
  • Familie | Soziales
  • Bildung | Schule
  • Tourismus | Kultur
  • Planen | Bauen | Wohnen
  • Sport | Freizeit
  • Wirtschaft

Diese Themenbereiche sind mit Hilfe von Bildern dargestellt.

Fährt man mit der Maus über das Bild, erscheint die Navigation, die zum Themenbereich gehört. Von dort aus gelangt man direkt in den einzelnen Themenbereich oder über das Hauptthema auf eine zweite Ebene zu den Unterthemen.

Die Inhalte zu einem Thema werden wieder über Bilder dargestellt. Über die Bilder gelangt man zu den einzelnen Unterthemen. Hier der Themenbereich Familie mit den Unterthemen.

Auf der zweiten Ebene befinden sich zu den einzelnen Unterthemen wiederum Bilder über die weiter navigiert werden kann.

 

 

in der linken Spalte die Navigation - dann der Seiteninhalt - rechts die Kontaktdaten

Der Inhaltsbereich zu einem Thema ist immer gleich gestaltet. Auf der linken Seite befindet sich die Navigation, in der Mitte der Inhalt und rechts befinden sich die Kontaktdaten.

 

über die Brotkrumennavigation gelangt man ganz einfach wieder zu vorhergegangenen Navigationspunkten

Zusätzlich kann man über die sogenannte "Brotkrumennavigation" navigieren. Sie befindet sich oben über dem Inhalt und zeigt die bisher geöffneten Navigationspunkte an. (rot unterstrichen).

 

Unter jeder Inhaltsseite wird die gesamte Navigation|alle Themenbereiche abgebildet. Die Navigation des Themenbereichs in dem man sich befindet ist immer geöffnet. Hier im Beispiel der Themenbereich Familie | Soziales.

Unten auf der Seite befindet sich noch einmal die gesamte Navigation des Internetauftritts mit allen Themenbereichen. Der Themenbereich in dem man sich befindet, zeigt die gesamte Navigation geöffnet an.