FEUERWEHR HERFORD
RSS-Feed der Feuerwehr Herford im Presseportal der dpa
Home  >  Aktuelles

Eimterstraße in Höhe der Unterführung der Umgehungsstraße gesperrt

Herford, 25. April 2022. Die Eimterstraße wird ab Dienstag, dem 26.04.2022 in Höhe der Unterführung der Umgehungsstraße (L 860) voll gesperrt. Der Grund sind Kanalbauarbeiten.

Eine Umleitung wird über die Werrestraße und die Waltgeristraße ausgeschildert.

Anlieger können bis zur Baustelle in die Straße fahren: stadtauswärts bis zur Ziegelstraße und Glatzer Straße, stadteinwärts bis zur Schulze-Delitzsch-Straße.

Fußgänger können die Baustelle jederzeit passieren, Radfahrer nur stadtauswärts. Für den Radverkehr stadteinwärts wird eine Umleitung über die Straße „In der Masch“ und die Werrestraße ausgeschildert.

Auch der Verbindungsweg (Geh- und Radweg) zwischen der Eimterstraße und der Werrestraße, parallel zur Umgehungsstraße, ist für die Kanalbauarbeiten gesperrt.
Fußgänger und Radfahrer werden über die Wegeverbindung „In der Masch“ jenseits der Umgehungsstraße zwischen Eimterstraße und Werrestraße umgeleitet.

Diese Straßen- und Wegesperrung wird bis Anfang August andauern.

Die Kanalbauarbeiten in der Eimterstraße stehen im Zusammenhang mit den Kanalbauarbeiten an der Werrestraße.