Münster Kirche

Münster Kirche


© Hansestadt Herford

Die Münster-Kirche war die erste Kirche in Herford.
Die Kirche war vom Frauen-Stift.
In einem Frauen-Stift leben viele Frauen zusammen,
ähnlich wie in einem Kloster.
Die Münster-Kirche ist sehr groß und hat eine besondere Bau-Art.
Nach der Bau-Art der Münster-Kirche wurden später viele Kirchen gebaut.
Die Kirche ist Montag bis Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Es gibt einen Roll-Stuhl-Eingang und eine Behinderten-Toilette
in der Münster-Kirche.
Es gibt eine besondere Hör-Anlage in der Kirche.